SEPTEMBER 2007

 

 

6.JAHRESTAG DES 11. SEPTEMBER

FORDERUNG NACH NEUER INTERNATIONALER UNTERSUCHUNG

 

ALL INTERNATIONAL EVENTS
ALLE INTERNATIONALEN VERANSTALTUNGEN

& www.truthaction.org

 


Am Montag 10.September 2007
18.00 Uhr Brandenburger Tor

 

hier das Video vom 10. September 2007

 

 

LINK

in cooperation with the weekly peace vigil
Anti War Komitee Berlin Neukoelln
and the Berlin free 9/11 DVD Network

www.montagsdemo.ixy.de
www.FreeLooseChange.com
www.dl-berlin.de


AM SAMSTAG 15. SEPTEMBER 2007 - Saturday 9/15 2007
- BERLIN ROTES RATHAUS 12.00 UHR

 

innerhalb der Demonstration gegen den Afghanistaneinsatz

part of the demonstration against german military engagement in Afghanistan will be a 9/11 block

www.afghanistandemo.de/

 

Saturday 9/15 2007


 

 

 

 

 

Sonntag, 16.September 2007 Max und Moritz Oranienstr.62 LINK

DER ELFTE SEPTEMBER oder: Die Geburt des Neoliberalismus aus Putsch, Blut und Krieg.

11.9.73: Flucht des Sozialistenchefs Altamiranoro aus Chile mithilfe des DDR-MfS. Interview mit dem „Fluchthelfer“ Rudolf Herz.
Zum 11.9.01: Eckart Sieker, bekannter Enthüllungsjounalist (Monitor) über Erkenntnisse zu den WTC-Anschlägen und die Neoliberale Schule der „Chicago Boys“,
die ihre Theorien in Chile erstmals ausprobieren konnten. Verfassungsrechtler Norman Paech MdB über mangelnde Verfassungsmäßigkeit der deutschen Kriegsbeteiligung nach „9-11“.
Zu „9-11“ außerdem Else Rassbach und Kelly Campbell, eine sehr interessante US-Friedensaktivistin, die gerade zum Thema ELFTE SEPTEMBER viel sagen kann, wird am 16.09. hier in Berlin sein, weil sie als US-Rednerin auf der Demo am 15.09. spricht. Kelly Campbells Schwager ist beim Anschlag auf das Pentagon am 11.09.2001 getötet worden. Sie und Mitglieder anderer Familien der amerikanischen „9-11“-Opfer haben daraufhin eine Friedensorganisation gegründet: "Eleventh of September Families for Peaceful Tomorrows" ("Elfte September Familien für eine friedliche Zukunft"). Diese Organisation hat sehr stark in den ersten kritischen Diskussionen über den "Krieg gegen den Terror" gewirkt. Kelly und andere Mitglieder sind Januar 2002 nach Afghanistan gefahren, um über die Zivilopfer des US-Anschlags in den USA zu berichten. Kelly Campbell ist bei den Quakers in den USA angestellt, die in der Arbeit mit Kriegsdienstverweigerer und in der No Bases (keine Basen) Kampagne eine führende Rolle sp ielen. Sie ist auch im Vorstand der größten US-Friedensbündnis, United for Peace and Justice (UFPJ), mit über 1000 Mitglieder-Organisationen.
Der Verfasungsrechtler Norman Paech,MdB erklärt die mangelnde Verfassungsmäßigkeit der deutschen Kriegsbeteiligung nach „9-11“.
Die neue „Loose Change“-DVD, verteilt von Heiner Buecker, mit einer Erklärung zu der Frage, warum der Film „Loose change“ nun auch von der Nationalzeitung beworben und vertrieben wird.

9/11 - Rise of Neoliberalism through Coup d`Etats, Blood and War

9/11 1973 Socialist Party leader Altamiranoro escapes from Chile with the help of the east german secret service. Interview with contemporary witness rudolf Herz.
9/11 2001 Eckart Sieker, TV journalist about new developments in the 9/11 research and facts about the „Chicago Boys“, the neoliberal school behind 9/11, who first
testet their theories in Chile
German unconstituional war in Afghanistan.
New FreeLooseChange DVD

http://www.drseltsam.net/auftritt.html

 


 

8. September 2007 Scherer Str.8 Berlin Wedding


 

09.09.2007, 13:00 Uhr in Berlin

Infostand der Initiative FreeLooseChange.com
kostenlose DVDs

am
Tag der Erinnerung und Mahnung

Aktionstag gegen Rassismus, Neonazismus und Krieg

www.tag-der-mahnung.de

 


LOCATIONS


Washington, DC
New York City
Los Angeles, CA
Oakland, CA
San Francisco, CA
San Louis Obisbo, CA
Santa Barbara, CA
Santa Cruz, CA
Adel, IA
Northern Idaho
Miami, FL

Bloomington, IN
Boston, MA
Minneapolis, MN
Raleigh, NC
Dover, NH
Columbus, OH
Nashville, TN
Fort Worth, TX
Seattle, WA
Arlington, VA
Baraboo, WI

Brussels, Belgium
Edmonton, Alberta, Canada
Cranbrook, BC,Canada
Toronto, Ontario, Canada
Vancouver, BC, Canada
Copenhagan, Denmark
Rouen, Normandie, France
Berlin, Germany
Dublin, Ireland
Kristiansand, Norway
Madrid, Spain
Stockholm, Sweden
Oxford, UK

(Please review linked information at each of these to verify possibly updated information)

Ongoing Campaigns
Useful Resources
Help promote 9/11/07 events--place a banner link on your page, send the link in your email signatures

 

 

 

 

 

last years event in New York

 

 

EVENTS BERLIN SO FAR

http://picasaweb.google.de/bushtrash/Truthaction611
http://picasaweb.google.de/bushtrash/711